Öffentlich bestellteVermessungsingenieure

    Dipl.-Ing. Stefan Hartmann
    Dipl.-Ing. Thomas Ruhe
Home
Über uns
Unsere Leistungen
EDV
Ausbildungsplatz
Links
Kontakt
Sockelabnahme

In der Bauphase kann die Baugenehmigungsbehörde vom Bauherrn eine Bescheinigung des Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurs verlangen, daß das Bauwerk nach Lage und Höhe der Baugenehmigung entsprechend entsteht.

Dies erfolgt in aller Regel vor Fertigstellung des Erdgeschosses, um teure Fehler frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden. Mit dieser Bescheinigung können Architekt und Bauherr an die Fortführung des Bauwerks gehen und der Schlußabnahme ruhig entgegen sehen.

zurück